Spaghetti mit Shrimps Rezept

Das tolle an Spaghetti ist, man kann sie auf so vielerlei Arten zubereiten. Neben klassischen Spaghetti Bolognese oder mit Spaghetti aglio e olio mit Knoblauch und Olivenöl ist Spaghetti mit Shrimps eines meiner Lieblingsrezepte und das stelle ich dir hier gerne vor.

Die Zutaten:

Grundsätzlich solltest Du beim Kauf von Spaghetti darauf achten, dass sie keine glänzende Oberfläche haben, sondern eine eher rauere Textur aufweisen. Gute Nudeln werden schonender und länger getrocknet und haben deswegen eine saugfähigere Oberfläche als billige Nudeln. Für das Spaghetti mit Shrimps Rezept brauchst Du folgende Zutaten:

  • 200 g Spaghetti
  • 200 g Shrimps
  • 250 g Blattspinat
  • 12 Datteltomaten
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 50 ml natives Olivenöl extra
  • 1 EL Pinienkerne

Spaghetti mit Shrimps Rezept: Schritt für Schritt

Koche die Spaghetti in einem Topf mit ausreichend Salzwasser 1 Minute weniger (!) als auf der Packung angegeben.

Schöpfe etwa 50 ml Nudelwasser ab und siebe die Spaghetti anschließend ab.

Schmelze die Butter bei mittlerer Hitze in dem Topf und füge das Nudelwasser und die abgesiebten Spaghetti hinzu. Verrühre alles miteinander und stelle den Topf abgedeckt beiseite.

Erhitze in einer Pfanne das Olivenöl und brate darin auf hoher Hitze die Shrips an, bis sie rundherum angebräunt sind.

Gebe die Dattentomaten und die Pinienkerne dazu und röste beides etwa 1 Minute lang an.

Reduziere die Hitze auf ein Minimum und füge die Gewürze und den gehackten Knoblauch und den Spinat hinzu.

Dünste den Spinat kurz mit an, bis er zusammenfällt und gebe dann die gekochten Spaghetti dazu. Brate alles kurz auf hoher Hitze an und serviere die Spaghetti mit Shrimps mit etwas gehobeltem Peccorino oder Parmesan.

Guten Appetit!

Spaghetti mit Shrimps Rezept auf YouTube

Dir hat das Spaghetti mit Shrimps Rezept gefallen? Dann schau Dir doch auch das Rezeptvideo dazu auf meinem YouTube Kochkanal an:-)