Ricotta selber machen | Das Rezept

Ricotta selber machen ist nicht schwer. Um den leckeren italienischen Frischkäse herzustellen, brauchst Du weder Lab, Calziumchlorid oder irgendwelche Starterkulturen. Du brauchst lediglich Frischmilch mit einem hohen Fettanteil, ein Säuerungsmittel wie Apfelessig oder Zitronensaft, Salz, Wasser und ein Milchtherometer. Und eine Ricotta- oder Käseform wäre ganz gut, denn schließlich soll der Käse ja auch eine schöne Form haben.

Die Zutaten:

Zum Ricotta selber machen eignet sich unbehandelte Frischmilch mit einem hohen Fettanteil am besten. Ideal ist unbehandelte Milch vom Bauern oder von einer Milchtankstelle. Solltest Du keinen Milchbauern in der Nähe haben, funktioniert das auch mit Frischmilch aus dem Kühlregal auch ganz gut. H-Milch eignet sich hingegen nicht.

  • 5 Liter Frischmilch mit 3,8% Fettanteil
  • 200 ml Apfelessig oder Zitronensaft
  • 5 TL Salz
  • 50 ml Wasser

Ricotta selber machen. Schritt für Schritt

Setze einen ausreichend großen Topf auf den Herd und bedecke den Topfboden mit etwas Wasser, damit die Milch nicht anbrennt.

Nachdem das Wasser aufgekocht ist, fügst Du die Milch hinzu. Setze das Milchthermometer ein und erhitze die Milch unter ständigem Rühren, bis das Thermometer exakt 80° anzeigt.

Gebe nun nach und nach das Säuerungsmittel und das Salz hinzu und erhitze die Milch weiter, bis 90° erreicht sind.

Nimm den Topf vom Herd und kühle die Milch bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten lang ab.

Jetzt hat sich ein Käsebruch gebildet. Nun trennst Du den Käsebruch von der Molke. Hole ihn nach und nach mit dem Schöpflöffel heraus und gebe ihn in die Ricottaform/en.

Aus 5 Litern Frischmilch erhälst Du 750 g Ricotta Käse. Lasse den Ricotta Käse für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen, bevor Du ihn servierst.

Bewahre den Ricotta in etwas Molke im Kühlschrank auf. Schütte die Molke nicht weg, denn sie ist ein sehr guter Badezusatz und ein altbewährtes Heilmittel bei vielen Hautproblemen.

Wie Du siehst, ist Ricotta selber machen wirklich nicht schwer. Vielleicht hast Du ja auch Lust eigenen Schinken zu räuchern? Das Rezept dazu findest Du hier.

Ricotta selber machen auf YouTube

Dir hat das Ricotta Rezept gefallen? Dann schau Dir doch auch das Rezeptvideo dazu auf meinem YouTube Kochkanal an:-)