Getrocknete Tomaten einlegen Rezept

Als absoluter Antipasti Fan liebe ich es einfach, gegrilltes oder getrocknetes Gemüse wie Auberginen, Pilze oder Tomaten in Olivenöl einzulegen und mit viel frischem Knoblauch und Gewürzen zu verfeinern. Vor allem liebe ich neben eingelegten Oliven eingelegte Tomaten mit Feta zu essen. Getrocknete Tomaten einlegen ist ganz einfach und hier verrate ich euch das Rezept dazu.

Die Zutaten:

  • 100 g getrocknete Tomaten
  • Frischer Basilikum (eine hand voll)
  • 150 g Feta
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Weißweinessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

Wenn Du keinen Knoblauch magst, kannst Du ihn auch weglassen. Optional kannst Du auch getrocknete Oliven, Kapern oder Chilliflocken verwenden, Oregano als Gewürz passt ebenfalls sehr gut dazu. Ich mag diese Zutaten aber natürlich kannst Du auch gerne mit den Zutaten etwas herumexperimentieren. Wie Du getrocknete Tomaten einlegen willst, bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen.

Getrocknete Tomaten einlegen: Schritt für Schritt

  1. Zunächst müssen die getrockneten Tomaten eingeweicht werden. Du kannst sie entweder über Nacht in kaltem Wasser stehen lassen oder – was natürlich schneller geht – Du tust sie einfach in eine kleine Schüssel und übergießt sie mit heißem Wasser und lässt sie 15 Minuten lang einweichen.
  2. Zupfe vom Basilikum die Spitzen ab und schneide sie mit einem Messer in feine Streifen.
  3. Schneide den Feta in kleine, gleichmäßige Würfel.
  4. Röste die Pinienkerne bei mittlerer Hitze ohne Öl in der Pfanne an, bis sie etwas Farbe angenommen haben und lasse sie anschließend abkühlen.
  5. Siebe die eingeweichten Tomaten ab und gebe sie mit den Fetawürfeln und dem gehackten Basilikum in eine Schüssel und würze das Ganze mit braunem Zucker, Thymian, Salz und Pfeffer.
  6. Hacke die Knoblauchzehen fein und gebe den Knoblauch und die gerösteten Pinienkerne sowie den Weißweinessig und das Olivenöl hinzu und vermische alles gut miteinander.
  7. Lass die eingelegten Tomaten abgedeckt für mindestens 24 Stunden im Kühlschrank stehen und warte mit dem Verzehr, bis alles gut durchgezogen ist.

Tipp:

Ich fülle die eingelegten Tomaten in der Regel immer in kleine Gläser mit Schraubverschluss, gieße bis knapp unter den Rand Olivenöl auf und schraube den Deckel zu und lagere das Glas kühl. So habe ich immer einen Vorrat an eingelegten Tomaten parat.

Getrocknete Tomaten einlegen auf YouTube

Dir hat das Rezept für getrocknete und eingelegte Tomaten gefallen? Dann schau Dir doch auch das Rezeptvideo dazu auf meinem YouTube Kochkanal an:-)