Einfaches Pelmeni Rezept

Die russische Küche ist bekannt für ihre reichhaltigen und herzhaften Gerichte, die oft mit Fleisch und Kartoffeln zubereitet werden. Eines der beliebtesten Gerichte in der russischen Küche sind Pelmeni, kleine Teigtaschen gefüllt mit Hackfleisch und Gewürzen. In diesem Artikel geht es um das Pelmeni Rezept und Wissenswertes rund um dieses traditionelle russische Gericht.

Wissenswertes zu Pelmeni

Pelmene sind eine Art von Teigtaschen, die in vielen Ländern Osteuropas beliebt sind. Der Ursprung des Gerichts ist nicht ganz klar, aber es wird angenommen, dass Pelmeni erstmals im sibirischen Raum entstanden sind und von dort aus in andere Regionen Russlands und später in andere Länder exportiert wurden.

Das traditionelle Pelmeni Rezept besteht aus einer Füllung aus Hackfleisch und Zwiebeln, die in Teig eingewickelt und dann gekocht oder gebraten werden. Die Füllung kann je nach Region variieren und auch vegetarische Varianten mit Pilzen oder Kartoffeln sind möglich. Die russischen Teigtaschen werden oft mit saurer Sahne oder Butter und Essig oder Sojasauce serviert.

Ein weiteres Merkmal von Pelmeni ist ihre einfache Zubereitung. Das Gericht kann in großen Mengen hergestellt werden und eingefroren werden, um bei Bedarf schnell zubereitet zu werden. Pelmene sind auch ein Symbol der Geselligkeit und werden oft in großen Gruppen von Freunden oder Familie hergestellt und genossen.

In der russischen Küche gibt es viele Varianten des Gerichts, darunter auch süße Varianten mit Früchten oder Quark. Pelmeni sind ein wichtiger Bestandteil der russischen Esskultur und repräsentieren die traditionelle Handwerkskunst und Gastfreundschaft der russischen Küche.

Russisches Pelmeni Rezept

Zutatenliste:

ZutatenMenge
Hackfleisch500g
Zwiebeln2 Stück
Wasser100ml
Ei1 Stück
Mehl500g
Salz1 Teelöffel
Pfeffer1 Teelöffel

Pelmeni zubereiten

  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebeln schälen, fein hacken und zum Hackfleisch geben. Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut vermischen.
  2. Wasser und Ei in eine separate Schüssel geben und gut mischen. Dann Mehl nach und nach hinzufügen und zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.
  4. Etwas Füllung in die Mitte jedes Kreises geben und die Ränder zusammenklappen, um einen halbmondförmigen Pelmeni zu formen.
  5. Die Teigtaschen in kochendem Wasser für etwa 5-7 Minuten oder bis sie an die Oberfläche steigen kochen.

Tipps zur Zubereitung:

  • Für eine noch herzhaftere Füllung können Sie etwas geriebenen Käse oder Speck hinzufügen.
  • Um Zeit zu sparen, können Sie die Pelmeni in großen Mengen herstellen und einfrieren, um später zu kochen.
  • Pelmeni sind ein ideales Gericht für gesellige Anlässe, da sie sich gut für die Zubereitung in großen Mengen eignen.

Prijatnogo appetita – Guten Appetit!

Pelmeni sind ein traditionelles Gericht der russischen Küche, das einfach und schnell zubereitet werden kann. Mit einer herzhaften Füllung aus Hackfleisch und Zwiebeln sind Pelmeni ein beliebtes Gericht für gesellige Anlässe. Mit diesem einfachen Rezept können Sie die russischen Teigtaschen schnell und einfach zu Hause zubereiten und die traditionelle russische Küche genießen.

Outdoor Kitchen auf YouTube

Outdoor Kitchen ist auch auf YouTube und Du bist gerne eingeladen meinen Kochkanal zu besuchen. Es warten viele tolle Kochvideos auf dich und natürlich freue ich mich, wenn Du den Kanal abonnierst.

Outdoor Kitchen – Matis Kochkanal