Der Outdoor YouTube Kochkanal

Wie ihr schon gesehen habt, findet ihr auf Outdoor Kitchen nicht nur tolle Rezepte, sondern zu jedem Rezept auch das dazugehörige Rezeptvideo. Ich betreibe zu dieser Seite auch einen YouTube Kochkanal und würde mich natürlich freuen, euch als neue Abonnenten begrüßen zu dürfen!

Unser YouTube Kochkanal

Zum YouTube Kochkanal von Outdoor Kitchen geht es hier entlang
Zum Kanal den Button klicken

Wie entstand die Idee, einen YouTube Kochkanal zu betreiben?

Auch wenn es sich irgendwie merkwürdig anhört aber die Idee, einen Outdoor YouTube Kochkanal zu betreiben war mehr oder weniger dem Zufall geschuldet. Eigentlich hat alles damit angefangen, als ich mir endlich den langersehnten Wunsch von einem eigenen Steinbackofen im Garten erfüllt habe. Als der fertig war, kam eben noch eine kleine Terrasse mit Außenküche dazu. Das Szenario war also schon mal geschaffen!

Dann hatte ich die Idee …

… das Ganze mal zu filmen und bei YouTube hochzuladen! Mein Leben lang höre ich nun schon, dass ich gut koche und „irgendwas mit Essen“ machen sollte. Gesagt, getan – dann mache ich das halt, dachte ich mir. Nur mache ich kein Restaurant auf, sondern betreibe eben einen Kochkanal bei YouTube. Mal schauen, wie das Ganze so wird und wie die Leute darauf reagieren?

Die Anfänge

Ich schaue mir selbst unheimlich gerne Kochvideos bei YouTube an und habe auch tolle Kanäle in meiner Abo-Liste. Einen YouTube Kochkanal auf die Beine zu stellen bedarf einer guten Planung. Am Anfang hatte ich überhaupt keine Ahnung, in welchem Stil ich das Ganze denn überhaupt machen wollte?

Zumindest wusste ich aber, wie ich es nicht machen wollte. Ich mag keine Kochvideos, in denen man nur die Hände sieht und wie das Rezept im Schnellvorlauf „abgearbeitet“ wird. Ich mag auch nicht diese ganzen Erklärbären, die adrett gekleidet neben ihren ganzen Webergrills für über 1500 Euro stehen und stocksteif erklären, wie man das perfekte Würtchen grillt.

Ich wollte auch nicht wie die Leute sein, die eine Wissenschaft um ein Rezept machen. Doch am aller schlimmsten finde ich Kochkanäle, in denen der Betreiber beim Kochen übertrieben Gute Laune demonstrieren zu versucht oder einfach nur „cool“ sein will und genau das Gegenteil erreicht. Also stand für mich fest:

Ich mache Outdoor Kitchen so …

… wie ich es selbst von einem guten Kochkanal bei YouTube erwarte!

  • authentisch
  • kurzweilig
  • unterhaltsam
  • appetitanregend
  • Mehrwert für den Zuschauer

Ich finde ein guter YouTube Koch ist authentisch, unterhaltsam und führt keine Endlosmonologe, sondern tut was er soll – für die Zuschauer kochen und genau das versuche ich in meinen Rezeptvideos auch umzusetzen. Das größte Lob ist es für mich, wenn die Zuschauer meine Rezepte nachkochen und sich später in den Kommentaren für das Rezept bedanken. Manchmal ist so ein nettes Feedback dabei, das es mir sogar regelrecht etwas Gänsehaut verursacht. Das geht dann runter wie Öl und ist auch für mich eine sehr schöne Motivation:-)

Was erwarten mich für Rezepte?

Sowohl hier auf der Seite als auch bei YouTube stelle ich nur Rezepte vor, die ich selber gut finde und was ich selber gerne esse. Da ich aus Kroatien bin, findest Du hauptsächlich viele Balkangerichte, einfache Hausmannskost aber auch außergewöhnliche Gerichte, leckeres und hauptsächlich deftiges Essen sowie viele Originalrezepte zu internationalen Spezialitäten. Im Prinzip stelle ich in meinen Rezeptvideos nichts anderes als meinen eigenen Speiseplan vor – und der ist lecker!

Outdoor Kitchen abonnieren

Über diesen Button kannst Du meinen Outdoor YouTube Kochkanal direkt abonnieren. Aktiviere auch die Glocke, damit Du kein neues Rezeptvideo mehr verpasst.

Viel Spaß auf meinem Kochkanal wünscht Dir